Hans-Joachim Watzke zu Besuch beim SV Unterstadion

Hans-Joachim Watzke zu Besuch beim SV Unterstadion

Was Stadien angeht ist der BVB Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ganz anderes gewohnt. Heute ist er in Unterstadion im Alb-Donau-Kreis. Als langjähriges CDU Mitglied besucht er seine Bekannte Ronja Kemmer. CDU-Wahlkampf in der Kreisliga. Neben Politik geht es aber auch um Fußball. Fußball, Polititk, Corona. Über all diese Themen tauschen sich dann auch die Besucher mit Hans Joachim Watzke bei einer Podiumsdiskussion aus. Sowohl hier auf dem Land als auch in der Stadt. Für Hans-Joachim Watzke hat der Fußball vor allem das Potential die Menschen wieder näher zusammen zu bringen.  Das kann im Stadion aber nur unter Einhaltung der Corona-Regelungen funktionieren.. In diesem Sinne spricht sich Watzke auch für eine 2G Regelung aus und appelliert an die Impfbereitschaft.