Hannelore Hofmann platzt nach VfB-Pleite der Kragen

Der VfB Stuttgart hat das Derby beim Karlsruher SC mit 1:2 verloren. Damit sind nicht nur die Aufstiegshoffnungen in Gefahr, auch die Fans sind durch die erneut schwache Leistung mächtig sauer. Hannelore Hofmann ist seit mehr als 50 Jahren VfB-Fans. Nach dem Schlusspfiff fasst die 82-Jährige ihre Gefühlslage in deutlichen Worten zusammen. Aber als leidgeprüfter VfB-Fan weiß sie auch, wie sie den Frust über die Pleite schnell wieder wegspülen kann.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick