Handelsverband: Die Lage von Einzelhändlern ist „dramatisch“

Handelsverband: Die Lage von Einzelhändlern ist „dramatisch“

Eigentlich sollten sich die Unternehmer in diesen Zeiten über das Weihnachtsgeschäft unterhalten, doch das ist in diesem Jahr nicht der Fall. In einer online Pressekonferenz hat der Handelsverband heute die dramatisch und gravierende Lage der Einzelhändler verdeutlicht. Verschiedene Händler und Händlerinnen haben über ihre Erfahrungen berichtet. Dabei wurde meist deutlich: Viele Unternehmen und Händler und Händlerinnen kämpfen tagtäglich um ihre Existenz. Die Einführung von „Click and Collect“ kommt den Einzelhändlern zwar entgegen, jedoch könne es die fehlenden Einnahmen der Weihnachts- und Lockdownzeit voraussichtlich nicht decken. Aller Anschein nach werden immer mehr Händler ihre Geschäfte schließen müssen, wenn sich an der aktuellen Lage nichts ändern sollte.