Hallen-Radsport Weltmeisterschaft wirft Schatten voraus

Hallen-Radsport Weltmeisterschaft wirft Schatten voraus

Alles klar für die WM: Die Stuttgarter Porsche-Arena öffnet vom 29. bis 31. Oktober 2021 ihre Türen für die Hallenradsport-Weltmeisterschaften 2021. Die Radsport-Fans aus aller Welt dürfen sich freuen – nach der Corona-bedingten Absage im vergangenen Jahr können die Titelkämpfe der Kunstradfahrer und Radballcracks in diesem Jahr über die Bühne gehen.

Nach Basel 2019 wird nun also wieder die baden-württembergische Landeshauptstadt Treffpunkt der weltbesten Kunstradfahrer und Radballer. An den Weltmeisterschaften nehmen Teams aus 18 Nationen mit ihren besten Athletinnen und Athleten teil.

Für Spannung ist gesorgt und an den drei Wettkampftagen gibt es in der Porsche-Arena viel zu sehen – von spektakulären und faszinierenden Kunststücken auf den Spezialrädern bis zu spannenden Spielen, Torschüssen und Paraden beim Radball.

Bild: Jens Körner

Weitere Infos: http://www.hallenrad-wm-2021.de