Haftbefehl gegen Mutter von getöteten Kindern

Haftbefehl gegen Mutter von getöteten Kindern

Die zuständige Haftrichterin des Amtsgerichts Ulm hat gegen die 36-Jährige Mutter der zwei getöteten Kinder aus Oberstadion ein Haftbefehl erlassen. Es bestehe der dringende Verdacht des zweifachen Mordes. Nachdem am Montag die drei und sechs Jahre alten Kinder tot von ihrem Vater aufgefunden wurden, nahm die Polizei die Mutter am Montag vorläufig fest. Die Staatsanwaltschaft möchte die Frau psychiatrisch begutachten lassen, um die Schuldfähigkeit zum Tatzeitpunkt zu beurteilen. Die Leichen der Kinder sind im Laufe des Dienstags obduziert worden. Dabei sei keine äußere Gewaltanwendung in Form von Verletzungen festgestellt worden, erklären Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwochmittag.