Häusliche Gewalt – Opfer haben mit Stigma zu kämpfen

Häusliche Gewalt – Opfer haben mit Stigma zu kämpfen

Nur noch zu Hause bleiben und kaum mehr rausgehen – Was schon für Jeden von uns im Lockdown weniger schön ist, kann für Opfer von häuslicher Gewalt zur täglichen Gefahr werden. Seit Corona sollen sich die Fälle von häuslicher Gewalt gehäuft haben – sagt die Ulmer Beratungsstelle Frauen helfen Frauen. Dabei sind auch Männer Opfer von häuslicher Gewalt. Mehr dazu im Beitrag.

Hilfestellen für Frauen in Ulm:

Frauen helfen Frauen Ulm: Tel. – 0731/ 61 99 06, Mail – info@fhf-ulm.de

Frauenberatungsstelle Caritas in Ulm: Tel. – 0731/ 206347

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: Tel. – 08000/ 116016, www.hilfetelefon.de

Hilfestellen für Männer in häuslicher Gewalt:

Sozialberatung Stuttgart: Tel. – 0711/ 33 50 87 84, Mail: gewaltschutz@sozialberatung-stuttgart.de

Hilfetelefon „Gewalt an Männern“: Tel. – 08000/ 1239900, www.maennerhilfetelefon.de