Höchststand bei Tuberkulose-Fällen

Höchststand bei Tuberkulose-Fällen

Die Zahl der Tuberkulose-Fälle im Kreis Ravensburg ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. 2017 sind dem Gesundheitsamt 18 Neuerkrankungen gemeldet worden. In den Jahren davor waren es ein Drittel weniger. Von den Erkrankten hatten laut Landratsamt fast alle einen Migrationshintergrund. Anders als in Ravensburg gehen die Tuberkulose-Zahlen landesweit zurück.