„GunHill“ im Wilden Westen Württembergs

„GunHill“ im Wilden Westen Württembergs

Nichts mehr da außer dem 50er-Schild. Als namenloses Dorf hat die Gemeinde Gunningen im Kreis Tuttlingen vor kurzem Schlagzeilen gemacht. Auch wir hatten darüber berichtet. Uns hatte seiner Zeit der stellvertretende Bürgermeister Steffen Haller erklärt was passiert war.

Das Rätsel um die gestohlenen Ortsschilder ist noch immer nicht gelöst. Da tauchen schon neue auf in der Gemeinde im wilden Westen Württembergs.

Jetzt bleibt abzuwarten ob das das letzte Kapital in der außergewöhnlichen Ortsschild-Geschichte war.