Grundsteinlegung in Merklingen: 2022 sollen hier schon Züge fahren

Grundsteinlegung in Merklingen: 2022 sollen hier schon Züge fahren

11 Minuten nach Ulm. 29 Minuten nach Stuttgart Mitte. In drei Jahren soll so die Zuganbindung auf der Schwäbischen Alb vom neuen Bahnhof in Merklingen aussehen. Der Bahnhof kostet zwar 10 Millionen Euro mehr als geplant, die Bauarbeiten liegen dafür aber im Zeitplan. Am Wochenende hat Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg Winfried Hermann zur feierlichen Grundsteinlegung nach Merklingen eingeladen.