Grüner Wahlkampf? SPD besucht nachhaltiges Unternehmen in Eberhardzell

Grüner Wahlkampf? SPD besucht nachhaltiges Unternehmen in Eberhardzell

Einen Monat vor der Wahl geben die Parteien nochmal alles, um sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Sie ziehen durchs ganze Land, um näher an den Menschen zu sein. So auch die Vetreter der SPD. Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich war am Montag in der Gemeinde Eberhardzell bei Biberach unterwegs. Dort hat er das Grün Team besucht. Ein Betrieb, der Landschaftsbau, Forstwirtschaft und Pflanzenhandel nachhaltig gestalten will. Mit dem Grün Team will Mützenich über Klimaschutz sprechen, über die Situation kleiner und mittlerer Betriebe im ländlichen Raum. Mit der Schwäbischen Zeitung und Regio TV hat er auch gesprochen. Und klargemacht, warum die SPD jetzt auf einmal den Klimaschutz als Thema Nummer eins auf den Plan schreibt.