Grüner Baum wird abgerissen

Grüner Baum wird abgerissen

Das geschichtsträchtige Gebäude der Traditionsgaststätte „Grüner Baum“ in Neu-Ulm wird im April abgerissen. An selber Stelle soll ein Gebäude mit 18 Eigentumswohnungen entstehen. Mitarbeiter des Stadtarchivs Ulm haben das Gebäude mit Fotoaufnahmen für die Nachwelt festgehalten. Außerdem wurde das mehr als 100 Jahre alte Metallschild samt Laterne von der Fassade des Hauses geborgen.