Die GRÜNEN laden zu Sondierungsgesprächen

Die GRÜNEN laden zu Sondierungsgesprächen

Nach ihrem starken Ergebnis bei der baden-württembergischen Landtagswahl am vergangenen Sonntag, den 14. März 2021, laden die GRÜNEN wie angekündigt nun zu Sondierungsgesprächen. Am Mittwoch finden erste Gespräche mit der CDU, im Anschluss mit SPD und FDP statt. Kernthema solle der Klimawandel sein, so Winfried Kretschmann und Annalena Baerbock. Nach den Gesprächen sei noch keine Koalitionsverhandlung geplant. Stattdessen soll mindestens eine weitere Sondierungsrunde folgen. CDU, SPD und FDP nehmen die Einladungen zu den Gesprächen wie erwartet an.

Nach den Wahlergebnissen ist sowohl eine Neuauflage der Grün-Schwarzen Regierung denkbar, als auch ein Dreierbündnis aus Grünen, SPD und FDP. Rot-Grün hat eine Mehrheit knapp verfehlt.