Großer Polizeieinsatz rund um VfB-KSC

Großer Polizeieinsatz rund um VfB-KSC

Das Baden-Württemberg-Derby zwischen dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC sorgt für Diskussionsstoff. Nicht unbedingt wegen dem 3:0-Sieg der Schwaben, vielmehr aufgrund des Polizeieinsatzes. Rund 600 KSC-Fans wurden kontrolliert und nicht ins Stadion gelassen. Dagegen war VfB-Fan Finn Ungerath aus Berlin zum ersten Mal in der Mercedes-Benz-Arena.