Großeinsatz in Bad Cannstatt: Opfer erliegt seinen Verletzungen

Großeinsatz in Bad Cannstatt: Opfer erliegt seinen Verletzungen

Am späten Nachmittag ist es in Bad Cannstatt zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Am Römerkastell wurde der Einsatz besprochen. Noch sind nicht alle Hintergründe klar. In der Rosenaustraße soll es wohl zunächst zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein, dabei wurde mindestens eine Person schwer verletzt.

Reporter Tobias Faißt versucht vor Ort Informationen zu sammeln. Gegen 17.30 bestätigte ihm ein Polizeisprecher, dass das Opfer der Tat mittlerweile verstoben sei. Genaue Angaben zur Person konnte der Sprecher nicht geben. Aktuell läuft weiter eine Fahndung, die Rosenaustraße ist abgesperrt. Noch immer sind zahlreiche Polizisten im Einsatz. Nach wie vielen Personen gefahndet wird, konnte der Polizeisprecher noch nicht sagen. Die Befragung der Zeuginnen und Zeugen vor Ort läuft.