Große Gefahr durch kleine Blutsauger

Sie sind ganz klein, aber sie können gefährliche Krankheiten wie Borreliose und Hirnhautentzündung – kurz: FSME – übertragen. Die Rede ist von den Zecken. Unsere Region ist – wie ganz Baden-Württemberg – ein FSME-Risikogebiet. Wegen der Corona-Pandemie und den Einschränkungen des öffentlichen Lebens verbringen die Menschen seit rund einem Jahr mehr Zeit in der Natur oder halten sich vermehrt im eigenen Garten auf. Das hat das Risiko erhöht, von Zecken gestochen zu werden. Besonders in den Landkreisen Ravensburg und Sigmaringen sind Zecken eine große Gefahr. Hier sind die Ansteckungen im vergangenen Jahr (im Vergleich zu 2019) ganz besonders in die Höhe geschossen. Was also ist der beste Schutz vor einem Zeckenstich? Die Antwort bekommen Sie hier.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick