Graffitikunst für den guten Zweck beim Kastellsommer

Graffitikunst für den guten Zweck beim Kastellsommer

Diese Graffiti-Kunstwerke wurden im Rahmen des Eröffnungswochenendes des Kastellsommers gestaltet und werden über die gesamte Laufzeit bis Mitte August in der Festival-Arena im Römerkastell ausgestellt. In den kommenden Tagen geht eine Website online, auf der die Bilder für einen guten Zweck ersteigert werden können. Ein Teil des Erlöses geht an den Verein Underground Soul Cypher e.V., der die Hip-Hop-Kultur in Stuttgart bewahren möchte. Der andere Teil geht an eine Hilfsorganisation, die noch nicht feststeht. Die Veranstalter des Kastellsommers wollen die Details dazu noch in den kommenden Tagen bekanntgeben.