Graben mit Drohnen

Zwischen Gültstein und der A81 wird gegraben: Archäologen suchen hier nach Überresten jahrtausendealter Siedlungen – und nutzen dazu auch: Eine Drohne. Wie das Fluggerät bei Ausgrabungen hilft, was überhaupt da ausgegraben wird und ob die Wissenschaftler auch einen richtigen Schatz erwarten – Wir in BB waren dabei und haben nachgefragt.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick