Grüne feiern bis spät in die Nacht

Grüne feiern bis spät in die Nacht

Lokale Politikprominenz beim Sommerfest der Kreisverbände Wangen und Ravensburg geschlossen dabei Wangen – Wenn Grüne feiern, kann es durchaus auch spät werden. Zum elften Mal kamen die Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverbände Wangen und Ravensburg zu Beginn der Sommerferien zusammen – zum zweiten Mal auf dem Biohof Endraß in Primisweiler. Gekommen waren unter anderem auch die vier grünen Abgeordneten aus drei Parlamenten – allen voran Sozialminister Manfred Lucha. Neben ihm sprachen auch die Europaabgeordnete Maria Heubuch, die neue Landtagsabgeordnete Petra Krebs und Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger, auf die 2017 wieder ein Wahlkampf wartet. Doch neben der Politik und entsprechenden Reden waren auch die Geselligkeit und das gemütliche Miteinander für die 80 Gäste des Grünen-Sommerfestes wichtig. Für den richtigen musikalischen Ton sorgten Gunther Schreiber und Andieh Merk.