Glück verschenken: Prinzessin unterstützt Familie

Glück verschenken: Prinzessin unterstützt Familie

In Bellenberg ist heute eine Familie reich beschenkt worden. Familie Neuhauser war ursprünglich wegen die Reparatur eines kaputten Fahrrads in Roland Stier’s Laden gekommen. Der Kostenpunkt war aber zu groß für die alleinerziehende Mutter. Das stellte die Familie vor ein Problem. Roland Stier erklärte sich kurzerhand bereit dazu zu helfen. Er kontaktierte Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg, Vorstandvorsitzende des Vereins Kinderglückswerk e.V. Gemeinsam kam dann auch die Idee, die beiden Töchter Zoe und Melanie ebenfalls mit einem Fahrrad zu überraschen. Diese Überraschung ist auch gelungen. Das zaubert nicht nur den Kindern und der Familie ein Lächeln ins Gesicht sondern auch den Helfern. Denn wer hilft, der bekommt auch etwas zurück, so Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg.