Getränkelaster verliert rund 100 Kisten in einer Kurve

Getränkelaster verliert rund 100 Kisten in einer Kurve

Eigentlich sagt man ja, dass Scherben Glück bringen sollen. Doch in Stuttgart-Süd dürfte der Fahrer eines Getränkelasters am Mittwochabend anderer Meinung gewesen sein. In einer Kurve fielen rund 100 Getränkekisten durch die Seitenwand der Ladefläche. Die Aufräumarbeiten dauerten rund zwei Stunden. Die Karl-Kloß-Straße musste dafür zeitweise voll gesperrt werden.