Getränkelaster verliert Ladung

Getränkelaster verliert Ladung

Laut Sprichwort sollen Scherben Glück bringen. Das traf nicht auf einen LKW-Fahrer heute Morgen zu. Auf der Stuttgarter Straße in Geislingen kommt der Fahrer aus noch unklaren Gründen rechts von der Fahrbahn ab. In dem Laster befindet sich eine Vielzahl von verschiedenen Saftflaschen. Den Großteil dieser Ladung verliert der Lastwagen. Die Bundesstraße „B10“ ist anschließend mit Scherben und Getränkekisten bedeckt. Die Geislinger Feuerwehr ist sofort vor Ort und kümmert sich um die herumliegenden Scherben. Laut Polizeieinschätzung beträgt der entstandene Schaden rund 30 000 Euro.