Geschwisterkinder stehen im Mittelpunkt

Geschwisterkinder stehen im Mittelpunkt

Wenn in einer Familie ein Kind eine Behinderung hat, kann das für alle Beteiligten eine Herausforderung sein. Manchmal kommen da die Bedürfnisse der Geschwisterkinder zu kurz. Die St.-Elisabeth-Stiftung und die St.-Fidelis-Jugendhilfe haben deshalb vor einigen Jahren im Landkreis Biberach das Projekt „Geschwisterzeit“ ins Leben gerufen. Sie organisieren regelmäßig Veranstaltungen, bei denen die Geschwister von Kindern mit einer Behinderung im Mittelpunkt stehen.