Geschichte im Iveco Magirus Musuem in Neu-Ulm

Geschichte im Iveco Magirus Musuem in Neu-Ulm

Eine ganze Halle voller Oldtimer. Doch hier stehen nicht Porsche, Jaguar und Co. sondern Nutzfahrzeuge. Besonders Feuerwehrfahrzeuge um genau zu sein. Peter Burkhart und Peter Seeburger nehmen uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Peter Seeburger war viele Jahr selbst bei der Feuerwehr tätig. Dabei ist er mit allerlei verschiedenen Fahrzeugen in Kontakt gekommen, und hat viele von ihnen auch ins Herz geschlossen. Gerade deshalb findet er es wichtig die alten Maschinen zu erhalten und auszustellen. Peter Burkhart war lange bei Iveco/Magirus tätig und kennt sich gut mit den Fahrzeugen aus. Auch er hat eine Menge über die Geschichte der Firma zu erzählen. Wer also an alten Fahrzeugen interessiert ist und mehr über das regionale Unternehmen wissen will, für den ist das Museum einen Besuch wert.