Geschäfte im Ostalbkreis öffnen am Montag

Geschäfte im Ostalbkreis öffnen am Montag

Endlich wieder Shopping! Worauf viele von uns schon seit Wochen warten, ist ab Montag in einigen wenigen Städten und Landkreisen möglich. Zum Beispiel im Ostalbkreis. Grund dafür: Die Inzidenz liegt hier schon seit längerem unter der 50er-Marke. Aktuell ist sie bei 36. Viele Einzelhändler freuen sich – wie zum Beispiel in Schwäbisch Gmünd. Dort dürfen die Geschäfte aufgrund des niedrigen Inzidenzwertes fast normal öffnen. Lediglich die Anzahl der Kunden ist beschränkt. Außerdem gilt eine Maskenpflicht.

Überall dort, wo die 7-Tage Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt, dürfen die Kunden nur mit einem Termin in die Läden. Damit soll die Anzahl der Personen im Geschäftsraum stark reduziert und eine Kontakt-Nachverfolgung vereinfacht werden. Die Regelung gilt nicht für Geschäfte des täglichen Bedarfs, diese haben ohnehin wie gewohnt geöffnet.