Geplante Impfstoffproduktion in Illertissen

Geplante Impfstoffproduktion in Illertissen

Für die geplante Produktion von Impfstoff bei der Firma R-Pharm in Illertissen ist eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung erforderlich. In diesem Zusammenhang wird es eine einmonatige öffentliche Auslegung im Landratsamt Neu-Ulm und der Stadt Illertissen geben. Es werden dabei die Auswirkungen der Produktion auf die Umwelt geprüft. Bürger können sich über das geplante Projekt informieren und bei Bedarf äußern.