Gepanschtes Bienenwachs schadet Bienenlarven

Gepanschtes Bienenwachs schadet Bienenlarven

Paraffin kennen Sie vielleicht als Produkt, aus dem man zum Beispiel Kerzen herstellen kann. Dieses wachsartige Mittel hat auf jeden Fall nichts in einem Bienenstock verloren. Doch jetzt sind sogenannte Mittelwände aufgetaucht, die mit Paraffin und Stearin gepanscht wurden. Mittelwände brauchen Bienen als Basis für ihre Waben. Nur reines Bienenwachs darf enthalten sein. Die gepanschten Mittelwände sollen aus dem Landkreis Ravensburg stammen und verunsichern zur Zeit die Imker in der Region.