Gelebte Inklusion im Heyoka-Theater

Gelebte Inklusion im Heyoka-Theater

In der Kultur der Plainsindianer gab es eine Gruppe mit der Aufgabe, ständig die gewohnte Normalität in Frage zu stellen. Diese erste offizielle Einrichtung gegen Betriebsblindheit nannte sich Heyoka. Die wichtige Aufgabe, einmal anders zu denken und zu handeln, übernimmt heute das Ulmer Heyoka-Theater. Denn hier ist der Name Programm.