Geld fürs Abheben – Sparkasse weist Vorwürfe zurück

Geld fürs Abheben – Sparkasse weist Vorwürfe zurück

„Sparkassen schaffen die kostenlose Bargeldversorgung ab“ – so titelte Horst Biallo auf seinem Finanzportal vergangene Woche. Dieser Vorwurf machte dann in kürzester Zeit die Runde durch verschiedene Medien. Die Folge: Die Sparkassenkunden sind verunsichert. Das betrifft auch Kunden hier in der Region, denn laut des Finanzportals verlangt auch die Kreissparkasse Heidenheim Geld fürs Abheben. Die Vertreter der Sparkasse wehren sich jetzt gegen diese Vorwürfe.