Gasaustritt an Backnanger Tankstelle

Gasaustritt an Backnanger Tankstelle

Bei der Anlieferung von Treibstoff wurde am Freitag kurz nach Mitternacht bemerkt, dass an einer LPG-Gasstation Gas in der Manfred-von-Ardenne-Allee austrat. Die alarmierte Feuerwehr und Polizei sperrten im Umfeld von ca. 300 Metern die Straße ab. Es wurde ein Leck an einer Zapfsäule festgestellt. Dieses wurde zunächst abgedichtet und später der Gaszulauf unterbrochen. Die zuständige Wartungsfirma der Anlage ist unterrichtet. Der Einsatz war gegen 3 Uhr beendet. Die Feuerwehr war mit insgesamt fünf Einsatzfahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Mittlerweile ist der Schaden an der Zapfsäule auch von der Wartungsfirma behoben worden. Der Betrieb an der Tankstelle kann seit heute wieder ganz normal fortgeführt werden.