Gartengemeinschaft als Begegnungsort

Gartengemeinschaft als Begegnungsort

Wie schmeckt eigentlich eine selbstgezogene Erdbeere? Wie eine Mirabelle? Und wie baut man eine Trockenwand, in der sich Wildbienen so richtig wohlfühlen? Das lernen die Kinder des Spitalwaldkindergartens in Botnang in einem Nachbarschaftsgarten direkt um die Ecke. Das Projekt reicht aber weit über das reine Gärtnern hinaus – auch sozial bewirkt dieser Garten in dem Stuttgarter Stadtteil so einiges. Auch die Eltern der Kinder und Familien aus dem Stadtteil werden einbezogen, indem sie kleine Parzellen für einen Sommer mieten können. Bei gemeinsamen Veranstaltungen und Workshops lernen Eltern und Kinder die Natur und sich untereinander kennen. Der Nachbarschaftsgarten finanziert sich durch Preisgelder und Spenden.

Hier nehmen die Gartenfreunde Spenden entgegen:

Gemeinschaft der Gartenfreunde Stuttgart-Botnang e.V.
IBAN    DE53 6005 0101 0002 6975 45
BIC      SOLADEST600
Verwendungszweck: Spende Nachbarschaftsgarten