FV Illertissen zu Gast beim TSV Buchbach

FV Illertissen zu Gast beim TSV Buchbach

Lang lang ist´s her, als der FV Illertissen letztmals den Platz als Verlierer verlassen musste. Am 2. Oktober gibt es gegen die Spielvereinigung Bayreuth eine 4-2 Niederlage. Seither gab es nur Siege und ein Unentschieden gegen Schweinfurt. Es läuft also beim FV Illertissen in letzter Zeit sehr gut. Das bestätigte sich auch durch den Sieg im Pokalviertelfinale gegen Ligaspitzenreiter Bayreuth am vergangenen Dienstag. Einzug ins Pokalhalbfinale und starke Serie in der Regionalliga Bayern machen das Team um Trainer Marco Konrad derzeit zur Mannschaft der Stunde. Am Wochenende musste der FVI jetzt zum TSV Buchbach. Eine knifflige Aufgabe, denn der Gegner ist in der Tabelle nur einen Punkt vom FV Illertissen entfernt und stellt die beste Defensive der Liga.