Fußballgolf im Test

Fußballgolf im Test

Crossboccia, Kopfball-Tischtennis, Discgolf oder Rope Skipping. Diese verrückten Outdoorgames machen Spaß und liegen voll im Trend. Bewegung an der frischen Luft tut gut, also nichts wie raus, hat sich Reporterin Eva Reuter gedacht. Sie testet heute eine schwedische Trendsportart, die seit ein paar Jahren auch in Deutschland immer mehr Anhänger findet. Fußballgolf. Wie der Name schon sagt versteckt sich dahinter eine Kombination aus den beiden Ballsportarten Fußball und Golf. Das Ziel des Spiels: Den Ball mit dem Fuß, mit möglichst wenigen „Abschlägen“, am Ende der Bahn einzulochen. Dabei müssen Hindernisse überwunden werden. Ein Spiel für Jung und Alt und man muss kein Fußballprofi sein um zu gewinnen. Es braucht nur Konzentration und ein wenig Ballgefühl.