Frost hinterlässt seine Spuren am Ulmer Münster

Frost hinterlässt seine Spuren am Ulmer Münster

Die frostigen Temperaturen haben sich fürs erste verabschiedet. Schon vor einigen Tagen hat sich deshalb Tauwetter eingestellt. Dieser Wechsel sorgt zwar bei Tieren und Menschen für erste Frühlingsgefühle – alten Gebäuden setzt der Wetterumschwung eher zu. Am Ulmer Münster beispielsweise sind schon jetzt einige Frostschäden zu beobachten. Was das Münsterbauamt dagegen unternimmt, ist für die meisten dabei gar nicht erkennbar.