Frohe Kunde für emma in Meckenbeuren

Frohe Kunde für emma in Meckenbeuren

Es geht aufwärts mit emma, dem Elektromobil mit Anschluss. Am Mittwoch konnte in Meckenbeuren der 1000. Fahrgast begrüßt werden. Mit Thea Gindele, Carina Hilebrand und Nicole Weiss wurde diese Ehre gleich drei Stammkundinnen zuteil. Froh zeigte sich BürgerMobil-Vorsitzender Engelbert Sachs über die stetig wachsende Zahl der Nutzer. Die Zukunft scheint gesichert – auch dank Zusagen der Gemeinde.