Friseure öffnen – Salon Sezar versteigert ersten Haarschnitt

Friseure öffnen – Salon Sezar versteigert ersten Haarschnitt

Schluss mit der Corona-Frisur. Neben Blumenläden, Gartenmärkten und Gärtnereien öffnen heute in Baden-Württemberg auch die Friseure wieder. 80.000 Betriebe gehen bundesweit an den Start. Dass die Termine nach so langer Zeit heiß begehrt sind ist verständlich, der Stuttgarter Salon Sezar hat sich deshalb etwas einfallen lassen und seinen ersten Termin versteigert – natürlich für den guten Zweck. Über eine Spende freuen darf sich die Hilfsorganisation STELP mit seinem Vorsitzenden Serkan Eren, der sich den 1000 Euro-Haarschnitt vor Ort angeschaut hat.

Sowohl Kunden, als auch Angestellte müssen zum Schutz Masken tragen und die Hygieneregeln streng beachten. Laut Vorgabe ist pro 10 qm² eine Person im Laden gestattet.