Freizeittipp: Wir testen eine der größten Kletterhallen im süddeutschen Raum

Freizeittipp: Wir testen eine der größten Kletterhallen im süddeutschen Raum

Noch ist es schön warm, aber sobald es draußen wieder kälter wird, schauen sich viele Leute nach Indoor-Aktivitäten um. So auch unsere Reporterin Emily Vöckler. Auf der Suche nach Spaß und Bewegung ist sie im Sparkassen Dome in Neu-Ulm gelandet und hat die Kletterhalle für unsere Freizeittipps getestet.

Gemeinsam mit Moritz Kaltenbacher vom DAV Neu-Ulm hat sie die Kletterwand erklommen. In der Luft hängend klärt Moritz über die verschiedenen Kletterarten auf: Toprope – also wenn das Seil zum Sichern bereits am oberen Ende der Kletterroute eingehängt ist – oder auch Vorstieg. Das bedeutet, dass der Kletterer während des Hochkletterns Stück für Stück das Seil selbst einhängt.

Am 9. und 10. September wird im Sparkassendome Neu-Ulm 120 Jahre DAV Neu-Ulm und 10 Jahre Kletterhalle gefeiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Redaktion: Emily Vöckler

Kamera: Lisa Czichon