Freizeittipp: Haupt- und Landgestüt Marbach

Freizeittipp: Haupt- und Landgestüt Marbach

Frische Luft, viel Natur und vor allem: Pferde. Das gibt’s im Haupt- und Landgestüt Marbach. Aber was macht das Gestüt überhaupt genau? Das können kleine und große Entdecker:innen bei den Erlebnistagen in den Sommerferien herausfinden. Bei Gestütsführungen und einem Schauprogramm liegt der Fokus ganz auf den Marbacher Pferderassen und der Arbeit auf dem Gestüt.

Und das Wissen ist im Marbach groß. Seit über 500 Jahren werden hier Pferde gezüchtet – früher im Auftrag der Herzöge, heute im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Und im Gegensatz zu früher werden die Pferde auch nicht mehr für die Arbeit benötigt, sondern vor allem für den Sport. Aber auch alte Pferderassen will das Gestüt erhalten wie das Schwarzwälder Kaltblut oder den Altwürttemberger.