Freizeitparks dürfen wieder öffnen

Freizeitparks dürfen wieder öffnen

 Das normale Leben kehrt allmählich wieder ein. Jetzt können sich auch so langsam die Freizeitparks in Baden-Württemberg wieder auf eine baldige Öffnung vorbereiten. Wann und unter welchen Bedingungen es zumindest in Tripsdrill wieder los geht, findet meine Kollegin Jennifer Riexinger vor Ort für Sie heraus. 

Schon ab nächster Woche können die Freizeitparks wieder eröffnen, denn gestern Abend ist eine neue Corona-Verordnung erschienen die bei einer stabilen Inzidenz von unter 50, Freizeitparks erlaubt wieder zu öffnen. Tripsdrill selbst öffnet allerdings erst am Freitag den elften Juni wieder. Beim Besuch des Parks Bedarf es aktuell noch einem tagesaktuellen Schnelltest von einer anerkannten Test-Stelle. Ebenso muss auf den Attraktionen und in sämtlichen Innenbereichen des Parks  eine medizinischen Maske getragen werden.