Freibadsanierung in Senden

Freibadsanierung in Senden

Die Sanierung des Freibads Senden wird verschoben. Die Renovierungsarbeiten hätten bereits dieses Jahr beginnen sollen. Jetzt sind jedoch zusätzliche Maßnahmen im Hallenbad fällig, die die Bauzeit verlängern. Um alle Maßnahmen geschlossen umsetzen zu können, hat der Stadtrat die Sanierungen bewusst auf das kommende Jahr verlegt. Die Kosten erhöhen sich um rund 100.000 Euro. Das Bad soll nun zur Saison 2022 fertig werden. Somit könnte das Bad in diesem Sommer unter entsprechenden Corona-Auflagen öffnen.