„Fools Garden“ eröffnet Drive-In-Festival in Blaubeuren

„Fools Garden“ eröffnet Drive-In-Festival in Blaubeuren

Konzerte und Partys wieder möglich machen und gleichzeitig Sicherheitsabstände gewährleisten. Dafür scheint das bewährte Corona-Konzept „Autokino“ perfekt geeignet zu sein. Bernd Hasebrink, der damit auf dem Laichinger Flugplatz Erfahrung gesammelt hat, nutzt es jetzt, um in Blaubeuren ein viertägiges Drive-In-Festival zu veranstalten. Den Auftakt machten „Fools Garden“.