Förderprogramm unterstützt Dörfer und Gemeinden

Rund 11 Millionen Menschen leben in Baden Württemberg. Etwa vier Millionen davon im ländlichen Raum. Zwei der grundsätzlichen Probleme dort: Ärztemangel und eine schlechte Verkehrsanbindung. Das Land Baden Württemberg will den Kopf aber nicht in den Sand stecken – sondern arbeitet seit einem Vierteljahrhundert dagegen an.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick