Flugreisende tun Gutes mit Pfandflaschen

Flugreisende tun Gutes mit Pfandflaschen

Seit August 2016 läuft am Bodensee-Airport Friedrichshafen eine besondere Unterstützungsaktion für die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica. Passagiere können ihre Pfandflaschen vor der Sicherheitskontrolle in spezielle Sammelbehälter werfen. Der Erlös fließt in humanitäre Hilfsprojekte. Zum 4-Jährigen Jubiläum der Aktion haben wir uns mal angesehen, wie die Pfandboxen bisher angenommen wurden.