Flüchtiger Unfallverursacher in Hessen gefasst

Flüchtiger Unfallverursacher in Hessen gefasst

Der flüchtige Verursacher eines Unfalls auf der A7 ist heute Morgen in Butzbach in Hessen aus dem Verkehr gezogen worden. In Richtung Würzburg ist der mutmaßliche Tatverdächtige gestern Abend mit einem Auto auf Höhe der Anschlussstelle Niederstotzingen ungebremst auf den Wagen eines 64-jährigen aufgefahren. Eine nachfolgende 52-jährige konnte nicht mehr rechtzeitig Bremsen und ist gegen den Wagen des 64-jährigen geprallt. Durch den Unfall sind zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt worden. Die Autobahnpolizei Mittelhessen hat mitgeteilt, dass der 38-Jährige mutmaßliche Unfallverursacher mit einem gestohlenen Fahrzeug unterwegs gewesen ist und unter Alkoholeinfluss gestanden hat.