Fleischsommelier Andreas Brosi: Genussbotschafter seines Handwerks

Fleischsommelier Andreas Brosi: Genussbotschafter seines Handwerks

Mit 19 Jahren war Andreas Brosi der jüngste Metzgermeister des Landes. Das hat dem 26-Jährigen Möglinger aber nicht gereicht. Andreas wollte noch mehr über sein Handwerk erfahren und hat eine Weiterbildung zum Fleischsommelier gemacht. Damit ist er der erste im Kreis Ludwigsburg.

Sein Knowhow bringt Andreas im elterlichen Betrieb ein. Sein Vater leitet die Landmetzgerei Brosi, Andreas und Bruder Thomas wollen den Betrieb einmal übernehmen. Alle drei sind Metzgermeister und teilen sich die Arbeit untereinander auf. Schließlich gibt es bei den Brosis einiges zu tun. Sie führen nicht nur die Metzgerei, sondern halten selbst die Schweine, bauen das Futter für sie an und schlachten sie auch vor Ort in der hauseigenen Schlachterei.