Fitnesstreff auf Bauernhof

Fitnesstreff auf Bauernhof

Einer, der zu Corona-Zeiten erfinderisch geworden ist, ist Severin Frank. Als der Berufsfeuerwehrmann während des Lockdowns nicht mehr im Studio trainieren kann, ruft er kurzerhand einen eigenen Fitnesstreff ins Leben. Und das an einem ungewöhnlichen Ort: Auf dem alten Bauernhof seiner Oma in der kleinen Gemeinde Hochdorf bei Esslingen. Seither trifft sich Severin Frank mit seiner Crew aus sportbegeisterten Frauen und Männern zwei Mal in der Woche zum intensiven Kraft- und Zirkeltraining in der umfunktionierten Hofgarage. „Functional Training“ nennt sich der schweißtreibende Sport. Ein Highlight: das Baumstammschleppen – eine „Teambuildingmaßnahme“, wie Severin Frank schmunzelnd verrät. Aber nicht nur die Begeisterung für Sport eint die Mannschaft, auch der Wille zur guten Tat. Und so spendet jede/r Sportler*in monatlich einen kleinen Beitrag, mit dem soziale Projekte in der Region unterstützt werden.