Firat Arslan verliert WM-Kampf und verpasst Weltrekord

Firat Arslan verliert WM-Kampf und verpasst Weltrekord

Firat Arslan wollte es nochmal allen zeigen und mit 49 Jahren zum ältesten Box-Weltmeister aller Zeiten werden. Doch der Kampf gegen Titelträger Kevin Lerena aus Südafrika ging am Samstag in Göppingen verloren. Das Ende war dabei durchaus kurios und sorgte für ordentlich Diskussionsstoff.