Filmfestspiele Biberach: Filmkünstler schreiben offenen Brief

Filmfestspiele Biberach: Filmkünstler schreiben offenen Brief

Bei der Kontroverse um die Intendanz der Biberacher Filmfestspiele haben nun mehr als hundert Filmkünstler einen offenen Brief verfasst. Darin fordern sie die Wiedereinsetzung der Intendantin Helga Reichert. Reichert und der Vorstand der Filmfestspiele hatten sich nach Differenzen getrennt. Die Künstler sehen das Familiäre der Biberacher Filmfestspiele bedroht und kritisieren, dass der Vorstand sich in die künstlerische Freiheit der Intendantin eingemischt habe. Der Vorstand widerspricht dieser Darstellung und kritisiert, dass sich die Intendantin nicht auf ein zusätzliches Onlineangebot einlassen wollte. Stattdessen habe sie das Festival angesichts Corona lieber ersatzlos ausfallen lassen wollen.