Filme zur Suchtprävention

Filme zur Suchtprävention

Bei den JugendFilmTagen in Stuttgart hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit dem CinemaxX Stuttgart Filme über Alkohol- und Tabakmissbrauch gezeigt. Etwa 800 Schüler sahen die Vorstellungen und konnten bei Präventionsmaßnahmen mitmachen. Laut BZgA nehmen Alkohol- und Nikotinkonsum bei Jugendlichen derzeit stetig ab.