Film über Adnan Wahhoud berührt die Lindauer

Film über Adnan Wahhoud berührt die Lindauer

Der Lindauer Adnan Wahhoud ist ein Held. Seit er vor einigen Jahren in Rente gegangen ist, hat er sich voll und ganz der Hilfe für sein Heimatland Syrien verschrieben: Mit Spenden aus Lindau, Krumbach und dem mittelfränkischen Roth hat er dort mittlerweile bereits sieben sogenannte Medical Points, eine Kombination aus Arztpraxis und Apotheke, und zwei Schul-Ambulanzen gebaut. Der arabische Fernsehsender Al Jazeera hat eine Dokumentation über ihn gedreht, die die Lindauer Zeitung im Kino gezeigt hat.