Feuerwehr hat neue Atemschutzstrecke

Feuerwehr hat neue Atemschutzstrecke

Seit Oktober vergangenen Jahres gibt es eine neue Atemschutzstrecke im Keller des Ellwanger Feuerwehrhauses. Die Übungsstrecke hat insgesamt rund 200 000 Euro gekostet. Die Feuerwehrmänner aus Ellwangen und Umland üben auf der neuen Atemschutzstrecke damit den Ernstfall.